Urlaub in Andalusien

Costa de Almería … immer gutes Wetter ganz ohne Massentourismus

Urlaub in Andalusien? Andalusien ist IMMER eine Reise Wert!

In Anbetracht der Vielseitigkeit der Region wird das wohl niemanden wirklich überraschen. Hier gibt es lange Sandstrände, unberührte Natur, geschichtsträchtige Städte und die Kultur ist so reich, wie nirgendwo sonst in Spanien.

Immer gutes Wetter im Urlaub

Außerdem ist Andalusien die wärmste Region auf dem spanischen Festland. Dadurch ist die Urlaubssaison länger, als irgendwo sonst in Europa. Das Klima ist das ganze Jahr mild und die Sonne beglückt uns fast täglich – quasi ein ganzes Jahr Urlaubsvergnügen.

Obwohl die Costa de Almería bisher nie als echtes Wintersonnenziel angeboten wird, gibt es im Winter durchaus richtig warme Tage. Der Spätherbst von Mitte Oktober bis weit in den Dezember ist dabei unsere Lieblingszeit. Das Licht und die Farben sind zu dieser Jahreszeit phänomenal …

Das Meer hat im Dezember noch durchschnittlich 17 Grad Celsius, was mit der Nordsee im Juni vergleichbar ist 🙂

Wenn du dir dann Bilder unserer Wanderungen zur Mandelblüte im Januar und Februar ansiehst, wirst du feststellen, dass wir auch da meist kurzärmelig unterwegs sind. Hätten wir nicht gerade den Spätherbst zu unserer Lieblingszeit erklärt, wäre das unsere absolute Lieblingszeit … ich merke, wir werden hier ein bisschen unglaubwürdig, aber wenn man erst mal am Schwärmen ist … 😉

Was nicht genug betont werden kann, ist, wie vielseitig diese Region ist. Man kann sich kaum vorstellen, was für einen tollen Urlaub man in Andalusien genießen kann.

Costa de Almería – Urlaub in Andalusien ganz ohne Massentourismus

Die absolute Nummer eins der Urlaubsarten ist natürlich immer noch der gute alte Strandurlaub. Mit den vielen Stränden bietet Andalusien die idealen Voraussetzungen, um Touristen anzuziehen, die vor allem Sommer, Sonne, Strand und Meer wollen. Der bekannteste Küstenabschnitt Andalusiens ist die Costa del Sol. Hier kann es grade im Sommer schon mal etwas voller werden. Unsere Küste, die Costa de Almería, ist deutlich ruhiger und daher beliebt bei Menschen, die keine überfüllten Strände mögen. Hier kann man auch zur Hauptsaison noch einen Platz in der ersten Reihe ergattern, ohne das man schon morgens um 6:00 h die Handtücher auf den Liegen platzieren muss 🙂

Wie wir nicht müde werden zu erwähnen, bedeutet Andalusien auch Kultur. Wenn du Spanien erleben willst, ist Andalusien der richtige Ort dafür. Es gibt keine Region in Spanien, die so viele bezaubernde Dörfer hat wie Andalusien. Und die schönen Landschaften bieten eine atemberaubende Kulisse für diese Dörfer.

Hier findest du auf jeden Fall alles Wissenswerte rund um deinem Urlaub in Andalusien, oder besser gesagt in der Provinz Almería.

Unsere neuesten Beiträge in anderen Kategorien:

Filmoase in der Wüste von Tabernas

Wüste von Tabernas

Die Wüste von Tabernas … viel Hollywood und noch mehr Natur scroll down StartseiteWüste von TabernasMein perfekter Tagesausflug nach Tabernas – mit Wüste, Olivenöl und…
weiter lesen
Spezialitäten aus Andalusien werden zur Verkostung vorbereitet

Spezialitäten aus Andalusien

Nach unserer Auswanderung hatte ich anfangs keinen Kopf mehr für Wein und Andalusische Spezialitäten. Meine Gedanken drehten sich fast ausschließlich um unser Cortijo und „das…
weiter lesen

… oder suche nach allem, was du wissen möchtest …

Menü