Adults-Only

Urlaub im Erwachsenenhotel – wieso denn eigentlich?

Wirklich entspannt aus dem Urlaub zurückkommen – 8 Vorteile für einen Urlaub im Erwachsenenhotel

Kennst du auch solche Sätze, wie “Mama, wo ist meine eine schwarze Hose?” “Schaaatz, kannst du mal?” Und graben sie auch tagein tagaus an deinen Nerven? Es gibt Tage, da stecken wir die Herausforderungen des Alltags – ob nun mit oder ohne Kind – besser weg, als an anderen.

Oder es gibt Tage, an denen man sich ständig falsch zu verstehen scheint. Aus einer Mücke wird binnen Sekunden ein Elefant und – zack! – folgt ein Wort dem anderen. BOOM!

Wer kennt sie nicht? Diese Tage. Dann sehnen wir uns nach einer Auszeit von der Hektik. Einfach mal wieder mehr Zeit mit dem Lieblingsmenschen verbringen und runterkommen. Nur “Du und Ich”. Weil die letzte Zeit zu zweit schon eine Ewigkeit her ist.

Kinder schauen über eine unsichtbare Mauer

Schon mal was von einem Erwachsenenhotel gehört? Ich verrate dir, warum ein Urlaub im Erwachsenenhotel jetzt genau das Richtige für euch ist.

Was ist denn eigentlich ein Erwachsenenhotel?

Erwachsenenhotel … im ersten Moment weiß man nicht genau, was damit gemeint sein könnte, oder? Tatsächlich könnte die Erklärung nicht einfacher sein, denn in einem Hotel für Erwachsene gibt es eben nur Erwachsene. Okay, manche Adult Only Hotels drücken ein Auge zu und lassen Jugendliche ab 16 Jahren zu. Ich frage mich, ob die überhaupt noch mit Mama und Papa in den Urlaub fahren wollen. Aber in den meisten Hotels ist das Mindestalter 18 Jahre.

In Erwachsenenhotels steht also die Erholung der Erwachsenen im Vordergrund. Daher gibt es hier auch nur Sachen, die das Erwachsenenherz begehrt. Aber lies selbst über die Vorteile eines Adult Only Urlaubs.

Auszeit im Erwachsenenhotel – das sind die Vorteile:

1) Endlich mal Zeit zu zweit

Seien wir mal ehrlich: Der Genuss kommt im Alltag doch einfach viel zu kurz. Das bewusste Zeitverbringen mit der besseren Hälfte, ohne dass die To-do-Liste sich immer wieder mahnend vor dem inneren Auge aufbaut, während ihr euch bei einem romantischen Candlelight-Dinner verträumt in die Augen schaut. Da wollen Fenster geputzt und der Rasen gemäht werden. Ach, und der Schuppen will ja auch mal wieder aufgeräumt werden … für die nächsten Heimwerker-Projekte … Na, habe ich dich da dreimal seufzen hören?

Also, wann war das letzte Mal, dass ihr zusammen so richtig abschalten konntet? Ein Erwachsenenhotel ist der perfekte Ort, um von der gemeinsamen Zukunft zu träumen, während man genau das tut: Abschalten. Hier gibt es keine Termine, To-do-Listen, keine Hektik und kein Lärm, der euch aus der Ruhe bringen könnte. Die Freude an der Zweisamkeit wird hier – und zwar ganz ohne schlechtes Gewissen – großgeschrieben. Eure Entspannung vom Alltag ist hier das Allerwichtigste.

2) Erholung am Pool

Das Schöne an einem Erwachsenenhotel ist, dass ihr euch wirklich völlig frei bewegen könnt und, egal wo ihr hinkommt, immer Ruhe vorfinden werdet. Ob ihr vor der Zimmer eigenen Terrasse eure Privatsphäre genießt oder von der Pool-Liege aus dem leisen Plätschern lauschen möchtet, während die Sonne auf dem Wasser glitzert: Das geht im Urlaub ohne Kinder wunderbar. Keine Schwimmtiere im Pool, ihr könnt in Ruhe eure Bahnen ziehen oder euch auf dem Rücken treibend im strahlenden Blau des Himmels verlieren.

Was noch hervorragend in einem Adults Only Hotel geht: Man kann am Pool auch herrlich genüsslich einen kalten Drink zu sich nehmen – ohne (strafende) Blicke von Eltern mit Kindern versteht sich …

Einfach, weil einem gerade der Sinn danach steht. Und vor allem: Weil man es kann!

3) Entspannte Lektüre

Während ihr so entspannt auf eurer Liege liegt und so richtig schön am Schmökern seid, fällt vor allem eines auf: Es ist so ruhig, dass man die Grillen beim Zirpen hören kann. Bei uns gibt es sogar eine weitere Besonderheit: An unserem Bed and Breakfast zieht täglich der Ziegenhirte mit seinen Ziegen vorbei. Diese haben alle eine Glocke um den Hals gehängt. Da kann man sich für einen Moment wie auf der Alm fühlen. Aber ich kann dich beruhigen: Du bist nicht auf der Alm, sondern in Mojácar an der wunderschönen andalusischen Küste, fernab von Hektik und Alltag.

Bleib immer auf dem Laufenden

Verpasse keine Gelegenheit, dich über unsere Angebote zu informieren, Neuigkeiten zu erfahren oder mit aktuellen Bildern von deinem Urlaub zu träumen. Trage dich einfach für unseren Newsletter ein.
Deine Daten behalten wir natürlich für uns und werden diese nicht an Dritte weitergeben oder anderweitig verarbeiten.

Du kannst dich jederzeit abmelden, indem Du auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klickst.


 

 

 

4) Wunderbares Essen

In einem Adults Only Hotel sucht ihr vergeblich die obligatorischen kindgerechten Gerichte wie den Piratenteller, Mickey Maus oder Donald Duck Teller auf der Karte. Kannst du ja mal bei uns versuchen. Ich verspreche dir, du wirst nicht fündig werden. Dafür gibt es aber unglaublich viele leckere andalusische Genüsse, die du von der lukullischen Seite her von der “Traumurlaub-Checkliste” mit einem dicken Stift abhaken kannst.

… wenn du mehr zum Thema „Essen“ wissen willst:

5) Rahmenprogramm nur für Erwachsene

Ohne Frage: die Zeit mit der Familie ist unschätzbar. Doch meist wird das Tagesprogramm im Urlaub von den Kindern vorgegeben. Da ist der Klubtanz, der gelernt werden will, Kinderschminken, Tiere aus Luftballons machen … und das alles zu Zeiten, in der ihr eigentlich gerne etwas anderes unternommen hättet.
Und jetzt die gute Nachricht: In einem Erwachsenenhotel gibt’s das alles nicht.

Vielmehr gibt’s in Adult Only Hotels an die Jahreszeiten angepasste Rahmenprogramme, bei denen es nur um eines geht: nämlich euch als Erwachsene ein wunderbares, erholsames Urlaubserlebnis zu bereiten. In einem Erwachsenenhotel in Andalusien zum Beispiel, werdet ihr Andalusische Abende mit leckerem Cava, Wein und Tapas erleben, an einer Sherry-Verkostung teilnehmen, in einem Kochkurs erfahren, wie man die einzig wahre Gazpacho zubereitet, oder mit deinen Gastgebern bei der hauseigenen Olivenernte helfen.

Bei einer Massage wird der ganze Stress, von dem du dich vielleicht noch nicht ganz lösen konntest, einfach weg geknetet. Den Rest erledigt dann die Sauna. Ich schwöre dir: Danach schwebst du auf der Erholungswolke und wirst für den Rest des Urlaubs auch nicht mehr runterkommen.

6) Du bist in bester Gesellschaft

Eins ist so sicher wie das Amen in der Kirche: In einem Hotel für Erwachsene wirst du DAS definitiv nicht finden: lange Gesichter. Ob nun von deinen eigenen Kindern oder von den Kindern anderer Gäste. Stattdessen triffst du auf viele Gleichgesinnte, die genauso wie ihr auf der Entspannungswelle surfen.

Stell dir einfach nur vor, wie ihr euch entspannt unterhaltet und bei einem al fresco genossenen Glas Wein über die Erlebnisse des Tages austauscht. Entweder nur zu zweit oder mit anderen Gästen. Hier sind alle so nett und gelassen, da kommt man schnell ins Gespräch.

7) Freie Zeiteinteilung – den ganzen Tag

Auch das kann dir in einem Erwachsenenhotel nicht passieren: Das Frühmorgendliche aus dem Schlaf gerissen werden. Nicht von deinen Kindern und auch nicht von denen aus dem Nachbarzimmer. Stattdessen kannst du dich getrost nochmal auf die andere Seite rollen und an deine bessere Hälfte kuscheln.

Überhaupt könnt ihr in einem Hotel für Erwachsene euren Tag nach Lust und Laune gestalten. Ohne feste Essens- und Zubettgehen-Zeiten einhalten zu müssen. Also, ob du vor dem Frühstück schon mal im Pool abtauchst oder eine Tasse Tee auf der Terrasse genießt, während du zusiehst, wie die Sonne das Tal vor deinen Augen langsam wach küsst: Es liegt ganz bei dir, wie und wann du den Tag beginnst.

Oder ob dein Tag aus nichts anderem besteht, als dich von der Liege in den Pool zu bewegen und wieder zurück, und das wieder und wieder … keiner kann etwas dagegen sagen und dich aus der Ruhe bringen.

Und was den Stress zu Hause angeht … ha, der ist hier so weit weg … gedanklich, wie auch von der Entfernung her.

8) Erwachsenengerechte Aktivitäten

Was gehört zu deinen Lieblingsbeschäftigungen im Urlaub? Ich wette, dass stundenlanges Herumdümpeln im Nichtschwimmerbecken oder sich endlose blaue Flecken in der Wasserrutsche holen nicht dazu gehören. Stimmt’s? Im Urlaub für Erwachsene könnt ihr gemeinsam tun, wozu ihr Lust habt. Und das den ganzen Tag lang.

Die Vielseitigkeit Andalusiens hat für jeden Geschmack etwas zu bieten:

Und das alles ohne “Unmutsbekundungen” aus den hinteren Reihen, weil der Akku vom Tablet alle ist, oder weil alles sooo langweilig ist.

Erwachsenenhotel in Andalusien: Wo genussvolle Entspannung auf der Tagesordnung steht

Cortijo El Sarmiento - nur für Erwachsene

Ob du nun eine Auszeit von den Kindern benötigst, mehr Stunden auf das Pärchenkonto verbuchen oder einfach mal weg und Zeit unter Gleichgesinnten verbringen möchtest: Ein Erwachsenenhotel bietet nichts als Erholung, Entspannung und uneingeschränkte Zeit zu zweit. Ist das was für dich? Probiere es doch mal aus. In unserem Adults Only Bed and Breakfast im wunderschönen Andalusien. Wir freuen uns auf dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.